Am 22.01.2010 wurde unsere Kyrill vom Haus Clanora nach Achtung vom Brenschelbacher Hof belegt! Sie ist sichtbar tragend, was auch druch Ultraschall bestätigt wurde!




Die Welpen werden für Ende März (ca. 24.03.2010 erwartet!)


Wir erwarten aus dieser Verbindung gesunde, absolute wesensfeste, anatomisch und farblich sehr typvolle Welpen mit einer sehr guten Arbeitsveranlagung!

Anfragen sind herzlich willkommen!

Unsere Kyrill steht bei unserer guten Freundin Anke Dahl in Marpingen im Saarland zur weiteren Ausbildung. Der Wurf wird daher auch dort fallen und betreut!
Auch Anke Dahl steht für Anfragen ebenfalls gerne zur Verfügung - siehe www.dshofwolfcubs.de.vu - Tel.: 06853/85 64 523 oder 0176/78 28 60 50



Kyrill vom Haus Clanora, SchH1, Kkl. 1, ZB: G, ZW: 85
(M: Dyna vom Haus Clanora, SchH1, Kkl. 1, ZB:SG - V: Orkan vom Kapbusch, SchH3, IP3, FH1, Kkl. 1, ZB:V)


Achtung vom Brenschelbacher Hof, SchH3, IP3, FH1, Kkl. 2, ZB: SG, ZW: 66
(V: Chicco vom Ingobertuszwinger, SchH3 - M: Biene vom Tasmanischen Teufel, SchH3)

Weitere Infos zu Achung gibt es auch unter www.dshofwolfcubs.de.vu


Und das ist Kyrill vom Haus Clanora:





Die Hochzeit:







Und das ist Achtung vom Brenschelbacher Hof:






Dies ist eine Ahnentafelsimulation der Welpen (Inzucht: Arek vom Stoffelblick 5-5):









Heute am 24.03.2010 haben die Welpen unseres P-Wurfes das Licht der Welt erblickt, es sind 8 Rüden und 3 Hündinnen.
Vielen Dank an Anke Dahl, die Kyrill und ihren Nachwuchs so super dabei unterstützt hat. Anke, das hast Du klasse gemacht - Du hast uns klasse vertreten!
Wir kommen Euch bald besuchen.



























Jetzt ist schon 1 Tag seit der Geburt vergangen. Alle sind fit und munter.






























27.03.2010: Leider haben es die graue Hündin (orangefarbenes Halsband) und ein grauer Rüde (blaues Halsband) nicht geschafft, es sieht so aus, als wären sie sehr unglücklich unter Kyrill gerutscht als sie geschlafen hat. Obwohl dies für einen so großen Wurf nicht ungewöhnlich ist, sind wir sehr traurig.




Nun sind wir schon gut 8 Tage alt, die ersten Augen öffnen sich langsam.





















Hier mit 2 Wochen und das erste Mal draußen.







































Die Zeit rennnt - nun sind wir schon 3 Wochen alt.







































Jetzt sind wir schon 4 Wochen alt und werden immer größer.







































Mit 5 Wochen sind wir schon richtig munter und auch ziemlich frech...







































Sehen wir jetzt mit 6 Wochen nicht schon wie richtige Deutsche Schäferhunde aus?







































Nun sind wir schon 7 Wochen alt.... - wow, wie die Zeit vergeht!







































Pipin sucht noch ein tolles Zuhause - wer hat einen guten Platz für ihn?