Xenti vom Farbenspiel

04.07.2004 - 16.09.2013




Xenti vom Farbenspiel wurde am 14.04.2007 in der OG Fenke-Lindlar (LG 05) von Margit van Dorssen mit folgendem Körbericht in Körklasse 1 für 2008/2009 angekört:




Sehr gut pigmentiert, besonders ausdrucksvoll, übermittelgroß, mittelkräftig, gehaltvoll mit auffallender Gebäudeharmonie. Hoher Widerrist, Ober-, Unterlinie korrekt, Kruppenlänge, -lage gut. Korrekte Vor-, Hinterhandwinkelungen. Brustverhältnisse ausgeglichen, Front mustergültig. Hinten bodenenge, vorne gerade Schrittfolge. Weit ausgreifende, kraftvolle Gänge bei guter Festigkeit u. sehr guter Gleichgewichtslage. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt; läßt ab.

V. Besondere Vorzüge
Besonders ausdrucksvolle Zuchthündin mit sehr viel Ebenmaß.

VI. Beratung für die Zuchtverwendung
Geeignet zur Verbesserung des Ausdrucks, der Pigmentierung und der Linienführung






Impressionen






















































Übungsstunde am 11.04.2009 in der OG Broichweiden.






Am 27.11.2009 wurde unsere Xenti auf der Körung in der OG-Rheydt auf Lebenszeit in Körklasse 1 angekört - Körmeister war Herr Hans-Peter Fetten!
































Am 13.03.2011 wurde unsere Xenti auf der OG-Schau in der Ortsgruppe Düren in der Veteranenklasse ausgestellt - Zuchtrichter war Herr Jürgen Maibüchen.

Xenti wurde von unserer 7jährigen Tochter Christin im Ring sehr professionell vorgeführt und erhielt von 4 Hündinnen Platz 1!

Xenti ist wunderbar mit ihrer kleinen Führerin gelaufen. Nicht nur wir sind stolz auf unsere Tochter und Xenti, unsere Tochter ist ebenfalls sehr stolz und nun vom Hundefieber infiziert - es wird nicht ihre letzte Schau gewesen sein!

Vielen Dank an Mart für die tollen Fotos!












































































Jungend in Düren Zuchtschau 13.03.2011 - MyVideo



Jungend in Düren Zuchtschau 13.03.2011 .... - MyVideo



Jungend in Düren Zuchtschau 13.03.2011 - MyVideo



Am 17.04.2011 wurde Xenti auf der OG-Schau in der Ortsgruppe Voerde nochmals in der Veteranenklasse ausgestellt - Zuchtrichter war Herr Hans-Peter Fetten.

Natürlich hat unsere Tochter Christin wieder geführt - sie hat direkt darauf bestanden, dass wir Xenti nochmal melden! Es war zwar nur 1 Hündin im Ring, aber dennoch hat Christin alles gegeben!

Vielen Dank an Helmut Reichel für die Fotos!



















Am 06.11.2011 wurde unsere Xenti auf der LG-Schau für jugendliche Hundeführer in der Ortsgruppe Kleve-Kellen in der Veteranenklasse ausgestellt - Zuchtrichter war Herr Hans-Peter Fetten.

Xenti wurde natürlich von unserer 8jährigen Tochter Christin im Ring vorgeführt und erhielt von 3 Hündinnen Platz 2!

Zusätzlich wurde Christin als jüngste Hundeführerin der Schau geehrt!

Vielen Dank an Mart für die tollen Fotos (diese sind am Zeichen "M-Art" zu erkennen)!

























































Am 30.09.2012 wurde unsere Xenti auf der OG-Schau in der Ortsgruppe Bedburg-Glesch in der Veteranenklasse ausgestellt - Zuchtrichter war Herr Jürgen Maibüchen.

Xenti wurde natürlich von unserer 8jährigen Tochter Christin im Ring vorgeführt und hat sich ganz toll präsentiert!

















































Leider mussten wir gestern am 16.09.2013 unsere Xenti nach kurzer, sehr schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen lassen, es kam so plötzlich und unerwartet.

Wir waren noch ein letztes Mal mit ihr auf ihrer Lieblingswiese, ihr Sohn und ihre Enkeltochter waren mit dabei. Sie ist dann ganz ruhig eingeschlafen...

Xenti, komm gut rüber und grüß uns unsere Lieben, Du wirst immer in unseren Herzen bleiben - wir vermissen Dich so sehr!

Hier noch ein paar letzte Fotos in Erinnerung an eine wunderbare Hündin - Danke für die wunderschöne Zeit mit Dir Xenti!